0

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

14,00 €
inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

18,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

24,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

11,00 €
inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

12,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

22,22 €
inkl. MwSt.

Es ist so kalt, dass sich die Menschen in ihre Betten verkriechen und nicht mehr aufstehen wollen. Die Eisenbahn ohne Passagiere fährt, von den Flugzeugen gar nicht zu reden. Winter, Schnee... toll, aber doch nicht immer. Was ist bloß mit den Jahreszeiten geschehen und was hat dieser merkwürdige Vogel(?) damit zu tun? Ricki macht sich auf die Suche nach dem Winter und kommt so nach Zaminski in das Hotel der vier Jahreszeiten. Eine wunderbare Geschichte mit viel Witz und Humor, die mit den passenden Bildern von Martin Baltscheit zu einem Leseerlebnis für die ganze Familie wird.

Eine Moderatorin, eine ziemlich eingebildete intrigante Zicke, liest bei einer Fernsehansage plötzlich die Ankündigung ihres eigenen Todes vor - vom Teleprompter. Ihr Ex-Freund macht sich Sorgen und findet sie tot in ihrem Büro auf. Fina Plank, neu bei der Mordgruppe, nimmt die Ermittlungen auf und hat mit vielen inneren und äußeren Querelen zu kämpfen. So weit ein sehr guter Krimi, spannend wie immer von Ursula Poznanski und sehr gut von Julia Nachtmann gelesen und dann überkommt einen ein Schauer und ich war gefesselt. Das Aufräumen kam ins Stocken...  So gut

Durch Martha lernt der 15jährige Zeljko Bücher und die Welt dahinter kennen, sie unternehmen Theaterbesuche. Zeljko, Sohn eines Hausmeister-Ehepaares, macht gemeinsam mit seiner Schwester geheime Konzerte im Friedenszentrum, wunderschön zu lesen, und Martha ist Professorin in Heidelberg. Sie ermöglicht ihm später ein Studium, die beiden reden sehr viel miteinander und immer liegt ein Knistern in der Luft. Aber auch das Schöne der Unverbindlichkeit. Und es gibt Alex Donelli. Ein Roman über das sich finden, ausprobieren, die Macht der Bildung und einfach schön....

Die beiden Freundinnen Sascha und Chloe reisen zusammen in den Erlebnispark Story World, welcher ganz anders ist, als sie erwarten. Keine Riesenräder, keine Achterbahn..., dafür tückischer Nebel, angriffslustige Wasserdrachen und Nixen. Ein spannendes Buch zum Versinken. Auch für ältere Leser. Ich freue mich schon auf Band 2. Laura

Vhalla, eine ganz normale Bibliothekselevin, findet heraus, dass sie eine Windläuferin ist. Die erste seit 150 Jahren. Unbewusst rettet sie mit dieser Kraft den Kronprinzen Aldrik. Doch trotz ihrer Heldentat sind ihre Kräfte gefürchtet und könnten Solaris alles kosten. Rezension von Laura

Ein amerikanischer Roadmovie seiner bester Art. Ich war nach 'Eine Frage der Höflichkeit' und 'Ein Gentleman in Moskau' ehrlich sehr neugierig auf das neue Werk von Amor Towles. Und?

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Öffnungszeiten 

Ukraine

ukraine.png

Bestellungen

signatur.jpg