0

Das Leuchten der Elbe

18,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9933168000739
Sprache: Deutsch
Umfang: fast 500 Seiten
Einband: Pappeinband

Beschreibung

Jetzt haben wir die Bücher ausgepackt.

Wenn dein Gedächtnis futsch ist, kannst du niemandem trauen - nicht einmal dir selbst! Joana Scheer kennt zwar ihre Identität, doch sie erinnert sich an keine einzige Sekunde ihres alten Lebens. Klar ist, dass jemand die junge Frau zum Sterben den Fluten der Elbe überlassen hat. Blöderweise könnte der Täter direkt vor Joana stehen - sie würde ihn nicht erkennen! Zu allem Überfluss wirft ihr früheres Ich mehr Fragen auf, als es Antworten gibt. Wieso hatte Joana fast keine Freunde? Warum wollte sie einen Mann heiraten, der nichts mit ihr gemeinsam hat? Während Kommissarin Krämer und ihre Kollegen ermitteln, versucht der Täter um jeden Preis zu verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Und dann taucht auch noch ein mysteriöses Paket auf, das den ganzen Fall auf den Kopf stellt! Wer war Joana Scheer wirklich? Kann die Polizei den Täter fassen, bevor er sein Werk zu Ende bringt? Im Finale des Glückstädter WOHLFÜHL-Krimis geht JOHANNA BENDEN dem Verbrechen an Joana Scheer auf den Grund - natürlich wieder mit ihrem erfrischend norddeutschen Humor und fesselndem Kopfkino!

Weitere Artikel vom Autor "Benden, Johanna"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Erzählende Literatur"

Alle Artikel anzeigen