0

Manchmal kommen und manchmal gehen

Gedichte

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783895612381
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S., Umschlagbild von Christian Brandl
Format (T/L/B): 1.5 x 21.2 x 13.4 cm
Einband: Leinen

Beschreibung

"Man begegnet einander im Freien, im Licht, und das Gespra?ch mit Grace Paley und ihren Gedichten ist (...) voller zurückhaltender Zugewandtheit, einer Leichtigkeit, die ihre Tiefe nicht zur Schau stellt, sondern tief ist." In seinem Nachwort bewundert der U?bersetzer Mirko Bonne? die Schlichtheit und Angreifbarkeit der Lyrik der großen amerikanischen Erza?hlerin. "Manchmal kommen und manchmal gehen" entha?lt ausgewa?hlte Gedichte von Grace Paley aus vierzig Jahren, die erst ab Mitte der Achtzigerjahre in Buchform vero?ffentlicht wurden. Sie spiegeln das New Yorker Alltagsleben und das Leben auf dem Land in Thetford, sie erza?hlen vom Leben der Einwanderer und ihrer Assimilierung, sprechen von Liebe und Geschlechterkonflikten, von Kindern und dem Alter, verso?hnen Technik, Politik und Natur.

Autorenportrait

Grace Paley, 1922 als Tochter russisch-jüdischer Einwanderer in der Bronx geboren, war Lehrerin, daneben aber stets in der Friedensbewegung tätig und als hoch geachtete Frauen- und Bürgerrechtlerin aktiv. Für Ihre Shortstorys, Gedichte und Essays erhielt sie mehrere bedeutende Auszeichnungen und Preise. Ihr Lebenswerk erscheint vollständig in Neuübersetzungen bei Schöffling & Co. Grace Paley starb 2007 in Vermont.

Schlagzeile

100. Geburtstag am 11. Dezember 2022

Weitere Artikel vom Autor "Paley, Grace"

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

14,90 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen