0

Genau da findest Du Deine Geschichte

Maurice Swift ist jemand, der nichts lieber möchte, als den großen Roman zu schreiben und den damit wohlverdienten Ruhm zu bekommen. Aber welche Mittel sind dabei erlaubt, was bedeutet geistiges Eigentum und welche moralische Pflicht trägt der Autor? Die verschiedenen Lebensstationen Swifts sind aus der Sicht der begleitenden Menschen geschildert, unterbrochen von einer Begegnung mit Gore Vidal. Die Verbindung realer und fiktiver Personen ist Boyne sehr gelungen. Ich möchte gar nicht soviel vom Inhalt verraten nur so viel, es gibt immer wieder Wendungen, die einen überraschen und vielleicht auch freuen...

John Boyne kennen einige vielleicht durch den Roman "Der Junge im gestreiften Pyjama". Die Leichtigkeit des Geschriebenen lässt einen bei den Büchern Boynes leicht den Atem stocken.

24,00 €inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb